WELTPREMIERE FÜR DEN NEUEN TOYOTA GR 86
05.04.2021

WELTPREMIERE FÜR DEN NEUEN TOYOTA GR 86

Viersitziges Coupé folgt auf den Toyota GT86

Bei einer gemeinsamen Online-Veranstaltung von Toyota Gazoo Racing und der Subaru Corporation hat Toyota heute erstmals den neuen, aktuell noch nicht bestellbaren und noch nicht homologierten Toyota GR 86 vorgestellt. Neben dem Toyota GR Supra (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,5-6,3 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 170-143 g/km) und dem Toyota GR Yaris (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,7 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 175 g/km)  ist er das dritte Modell im Toyota GR-Programm.

Damit steht fest: Der 2012 eingeführte und nicht mehr erhältliche Toyota GT86, von dem weltweit mehr als 200.000 Einheiten verkauft wurden, wird einen Nachfolger bekommen – und dieser ist genauso fahrspaßorientiert. Toyota erwartet, dass der neue Toyota GR 86 das leichteste Viersitzer-Coupé seiner Klasse wird. Grund dafür sind umfassende Maßnahmen zur Gewichtseinsparung wie etwa der Einsatz von Aluminium für Dach und Karosserieteile.

Die Abmessungen des neuen Toyota GR 86 bleiben im Vergleich zum Toyota GT86 hingegen weitgehend identisch. Damit bewahrt das Fahrzeug auch seinen niedrigen Schwerpunkt – ein wichtiger Faktor für Agilität und Fahrstabilität. Die um rund 40 Prozent erhöhte Verwindungssteifigkeit sorgt für dynamischere Handling- und Lenkeigenschaften. Aerodynamische Elemente wie die vorderen Luftkanäle und die Seitenschweller-verkleidungen tragen ebenfalls dazu bei, dass der Toyota GR 86 Bestwerte bei Handling und Stabilität erreicht. Sie wurden auf Basis der Erfahrungen entwickelt, die Gazoo Racing bei Motorsporteinsätzen des Toyota GT86 gesammelt hat.

Der neue Toyota GR 86 wird in Europa eingeführt. Weitere Details zum neuen Modell folgen im Laufe des Jahres.  

Die hier angegebenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden zwar auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus gemessen, um jedoch die Vergleichbarkeit mit den nach dem bisherigen NEFZ-Testzyklus gemessenen Werten zu gewährleisten, handelt es sich bei den hier angegebenen Werten, wenn nicht anders ausgewiesen, um NEFZ-Werte, die gemäß Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153 durch ein Simulationsmodell ermittelt wurden. Zur Angabe der NEFZ-Werte sind wir gesetzlich gemäß Pkw-EnVKV verpflichtet.

Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich seit 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) erhältlich ist.

Unsere Website verwendet Cookies, um Leistung und Statistiken aufzuzeichnen, zu Marketing- & Werbezwecken – zum Beispiel Google Remarketing oder das Facebook-Pixel – und um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Mit dem Schließen des Banners stimmen Sie dieser Nutzung zu. Welche Cookies Sie zulassen möchten, können Sie in den Cookieeinstellungen verwalten. Mehr zum Thema Cookies & Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.